Logo von Coinbase
Anmelden
Revain-Logo

So kaufen Sie Revain

Manche Kryptowährungen wie Revain können nur mit einer anderen Kryptowährung an dezentralen Börsen erworben werden. Um Revain zu kaufen, müssen Sie zuerst Ethereum (ETH) erwerben, um diese ETH dann für den Kauf von Revain zu verwenden. Und dazu wiederum benötigen Sie eine sogenannte Self-Custody Wallet. Hier erfahren in den USA ansässige Personen, wie die nächsten Schritte bei Verwendung der Coinbase Wallet lauten.

downloadCoinbaseWallet

1. Coinbase Wallet herunterladen

Für den Kauf von Revain ist eine Self-Custody Wallet wie die Coinbase Wallet erforderlich. Coinbase Wallet ist verfügbar als mobile App und als Browser-Erweiterung. Laden Sie die Coinbase Wallet hier herunter.

multipleAssets

2. Nutzernamen für Ihre Coinbase Wallet wählen

Im Rahmen der Einrichtung Ihrer Coinbase Wallet müssen Sie einen Benutzernamen wählen. Mit diesem Benutzernamen können andere Coinbase-Wallet-Nutzer Ihnen auf einfache Weise Kryptowährungen schicken. Ihr Nutzername muss nicht öffentlich sein, aber Sie benötigen einen Nutzernamen, um auf das Konto zuzugreifen.

formDownload

3. Wiederherstellungsphrase sicher aufbewahren

Wenn Sie eine neue Self-Custody Wallet erstellen, erhalten Sie eine Wiederherstellungsphrase, die aus zwölf zufällig ausgewählten Wörtern besteht. Die Wiederherstellungsphrase ist der Schlüssel zu Ihrem Kryptovermögen, was bedeutet, dass alle Personen, die Ihre Wiederherstellungsphrase kennen, Zugriff auf Ihr Kryptovermögen haben. Geben Sie Ihre Wiederherstellungsphrase an niemanden weiter.

Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Wörter auf Papier zu übertragen und sicher zu verwahren und außerdem die Cloud-Sicherungsfunktion von Coinbase zu nutzen.

Bitte achten Sie darauf, Ihre Wiederherstellungsphrase an niemanden weiterzugeben. Coinbase wird Sie niemals nach Ihrer Wiederherstellungsphrase fragen. Und wenn Sie Ihre Wiederherstellungsphrase verlieren, kann Coinbase Ihnen nicht dabei behilflich sein, Zugriff auf Ihre Wallet zu erlangen.

easyToUse

4. Ethereum-Netzwerkgebühren verstehen und planen

Die Gebühren hängen davon ab, wie stark das Netzwerk ausgelastet ist, wie kompliziert die Transaktion ist und wie schnell Sie die Transaktion abschließen möchten. Planen Sie einen gewissen Betrag für die Gebühren ein. Ausführliche Informationen über die Ethereum-Gebühren erhalten Sie hier.

moneyEarn

5. ETH kaufen und in Ihre Coinbase Wallet übertragen

Wenn Sie kein Coinbase-Konto besitzen, müssen Sie ein Konto erstellen, um Ethereum (ETH) zu kaufen. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Sie ein Coinbase-Konto erstellen und Ethereum (ETH) kaufen können. Wie Sie ETH auf Ihre Coinbase Wallet übertragen, hängt davon ab, ob Sie die mobile App oder die Chrome-Erweiterung verwenden. Eine ausführliche Anleitung erhalten Sie hier.

checkmark

6. Ihre ETH verwenden, um Revain in der Registerkarte „Handel“ zu kaufen

Wenn Sie die Coinbase Wallet auf Ihrem Mobiltelefon verwenden, können Sie Revain direkt in der App kaufen. Tippen Sie auf Image of Coinbase Wallet App. Tippen Sie danach auf die Registerkarte „Handel“, um ETH gegen ein beliebiges Token einzutauschen, das zum Ethereum-Standard kompatibel ist (sogenannte „ERC-20-Token“). Tippen Sie auf „Coin wählen“ und wählen Sie Revain. Geben Sie den ETH-Betrag ein, den Sie in Revain investieren möchten. Planen Sie einen ausreichenden Betrag für die Transaktionsgebühren ein. Bestätigen Sie Ihren Kauf und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

Wenn Sie die Coinbase-Wallet-Erweiterung verwenden, tippen Sie auf den Button „Umtauschen“. Suchen Sie nach Revain und geben Sie den Betrag in ETH ein, den Sie gegen Revain umtauschen möchten. Planen Sie einen ausreichenden Betrag für die Transaktionsgebühren ein. Bestätigen Sie Ihren Kauf und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

So kaufen Sie andere Kryptowährungen